Chronik

 
22. Okt. 2016 16. Hexen-Hauptversammlung inkl. Taufe
  Getauft wurden: Pipistrella, Cantarella und Lupo
 
Fasnacht 2016 Hauptanlässe: - Nachtumzug Siebnen -> 35 Jahre Rätschwyber
- Umzug Reichenburg -> 40 Jahre Ritschbörg-Schränzer
- Höfner Bezirksumzug -> 88 Jahre Wyler-Häxä
- Umzug Schwendenen
- Umzug Näfels
 
  Weitere Aktivitäten:

- Einschellen
- Waldfest -> Jubiläums-Geburtstagsfeier der Toschtelfäger
- Hexenbrunch in Galgenen
- Hexenolympiade (Kinderfasnacht) am 1. Fasnachtstag in Buttikon
- Besuch Altersturnerfasnacht im Bistro
- Dörflifasnacht Schübelbach
- Besuch Seniorenfasnacht Schübelbach im Rössli
- Schulhausfasnacht Buttikon
- Wurst-& Brotverteilung am Güdelmändig
- Sponsorenbesuche Buttikon
- Besuch im Höfli Wangen
- Hexenverbrennen in Siebnen
- Adventsmärt Buttikon

 
  Besonderes: 11. Dorffasnacht am Freitag, 05. Feb. 2016 ! Motto: Häxäfäscht!
  Eröffnung um 19.30h: Einzug der Guggen vom Chappelihof her mit anschliessendem Platzkonzert, weitere Auftritte im Festzelt. Musik und Tanz im Festzelt mit DJ EagleRace, „coole“ Getränke an der Hexenbar im Festzelt. Köstlichkeiten vom Hexengrill. Sehr viele Butzis als Stimmungsmacher Gemütliches, fröhliches Fest
  Guggen: - Ritschbörgschränzer Reichenburg
- Froschfäger Hombrechtikon
- Los Chaos Vorderthal
- Toschtelfäger Schübelbach
 
  Hexenevent am 29. Mai 16
  29. Mai: Besuch im Narrenmuseum Pfäffikon SZ von Hexengötti Markus Kläger und gemütliches Grillfest auf der Lützelau.
 
24. Okt. 2015 15. Hexen-Hauptversammlung Keine Hexentaufe
 
Fasnacht 2015 Hauptanlässe:
- Nachtumzug Galgenen -> 60 Jahre Amaliazunft mit Bühnen-Tanzauftritt
- Höfner Nachtumzug Schindellegi
- internationales Holzlarventreffen Siebnen
- Umzug Innerthal mit Tanzauftritt
- Umzug Oberiberg
 
  Weitere Aktivitäten:
- Einschellen
- Jubiläums-Geburtstagsfeier der Dürrbachhexen
- Hexenbrunch in Galgenen
- Hexenstafette (Kinderfasnacht) am 1. Fasnachtstag in Buttikon
- Besuch Altersturnerfasnacht im Bistro
- Dörflifasnacht Schübelbach
- Besuch Seniorenfasnacht Buttikon im Freihof
- Schulhausfasnacht Buttikon
- Wurst-& Brotverteilung am Güdelmändig
- Sponsorenbesuche Buttikon
- Besuch im Höfli Wangen
- Hexenverbrennen in Siebnen
- Präsentation der LSH am Neuzuzüger-Brunch
- Adventsmärt Buttikon
 
  Besonderes: 10. Dorffasnacht am Freitag dem 13.! Eröffnung um 19.30h: Einzug div. Guggen vom Chappelihof her mit anschliessendem Platzkonzert, weitere Auftritte im Festzelt. Musik und Tanz im Festzelt mit DJ EagleRace, „coole“ Getränke an der Hexenbar im Festzelt. Köstlichkeiten vom Hexengrill. Viele Butzis als Stimmungsmacher
  Guggen: - Ritschbörgschränzer Reichenburg
- Echo vom Hirschloch Galgenen
- Roosschränzer Wollerau SZ
- Chiesgruebe-Echo Wangen-Tuggen
  15 Jahre Lochsteinhexe
 
  20./21. Juni: Feier des 15. Geburtstages mit einer zweitägigen Reise ins Wallis
 
 
25. Okt. 2014 14. Hexen-Hauptversammlung inkl. Taufe Getauft werden: Smeili, Temperamenta und Tranquilia
 
Fasnacht 2014 Hauptanlässe:
- Nachtumzug Wollerau
- Nachtumzug Lachen mit Bühnen-Tanzauftritt
- Umzug Siebnen(Guggeritis)
- Umzug Rapperswil
- Umzug Näfels
 
  Weitere Aktivitäten:
- Einschellen
- Hexenbrunch in Galgenen
- Hexenolympiade (Kinderfasnacht) am 1. Fasnachtstag in Buttikon
- Dörflifasnacht Schübelbach
- Besuch Altersturnerfasnacht im Bistro
- Besuch Seniorenfasnacht Buttikon im Freihof
- Wurst-& Brotverteilung am Güdelmändig
- Besuch im Höfli Wangen
- Hexenverbrennen in Siebnen
- Adventsmärt Buttikon
 
  Besonderes: 9. Dorffasnacht am 28. Februar. Eröffnung um 19.30h: Einzug div. Guggen vom Chappelihof her mit anschliessendem Platzkonzert, weitere Auftritte im Festzelt. Musik und Tanz im Festzelt mit DJ EagleRace, „coole“ Getränke an der Hexenbar im Festzelt. Köstlichkeiten vom Hexengrill.
  Guggen:
- Ritschbörgschränzer Reichenburg
- Heugümper Ennenda
- Mülibord-Schränzer Grüningen
- Toschtelfäger Schübelbach
 
19. Okt. 2013 13. Hexen-Hauptversammlung
Keine Hexentaufe
Fasnacht 2013

Hauptanlässe:
Umzüge in Feusisberg, Küssnacht a. R., Oberiberg und Wald.
Nachtumzug in Schübelbach.
Einschellen, Hexenbrunch in Galgenen, Hexenolympiade (Kinderfasnacht) am 1 .
Fasnachtstag in Buttikon, Altersturnerfasnacht, Seniorenfasnacht Buttikon,
Schulhausfasnacht, Wurst-& Brotverteilung, Hexenverbrennen in Siebnen.
Adventsmärt Buttikon.


Besonderes:
8. Dorffasnacht am 8. Februar.
Eröffnung um 19.30h: Einzug der Guggen Lochsteimusig, Chiesgruobe-Echo, Los Chaos,
Ritschbörgschränzer und Froschfäger abwechslungsweise vom Chappelihof und Kirchweg
mit anschliessendem Platzkonzert, weitere Auftritte im Festzelt
Musik und Tanz in der Schnitzhütte mit dem Ländlertrio Pascal Vogt und im Festzelt mit DJ
EagleRace, „coole" Getränke an der Hexenbar.
Köstlichkeiten vom Hexengrill.


Schnitzelbank der Lochsteingüxler am Güdelmändig

 
20. Okt. 2012 13. Hexen-Hauptversammlung Keine Hexentaufe
Fasnacht 2012

Hauptanlåsse:
Umzüge in Tuggen, Freienbach, Näfels und Büsingen (D). Nachtumzug in Siebnen. Einschellen, Besuch am Jubiläumsfest der Rölligruppe Gersau, Dörflifasnacht Schübelbach, Hexenolympiade (Kinderfasnacht) am 1. Fasnachtstag in Buttikon, Altersturnerfasnacht, Seniorenfasnacht Buttikon, Schulhausfasnacht, Wurst-& Brotverteilung, Hexenverbrennen in Siebnen. Adventsmärt Buttikon.

Besonderes:
7 Dorffasnacht am 17. Februar. Eröffnung mit Sternmarsch durch die Guggen Toschtelfäger, Echo vom Hirschloch, Chiesgruobe-Echo und Ritschbörgschränzer. Besuch der Fosligruppe Buttikon, Musik und Tanz im Magnusstübli mit Bludi und im Festzelt mit DJ EagleRace Köstlichkeiten vom Hexengrill.

Schnitzelbank der Lochsteingüxler am Güdelmändig.

 
22. Okt. 2011 12. Hexen-Hauptversammlung Getauft wird Ifonia
Fasnacht 2011 Hauptanlässe:
Umzüge in Bühl (D), Siebnen, Küssnacht a.R, Schwendenen und Laufenburg. Nachtumzüge in Reichenburg, Pfäffikon SZ Berschis und Schänis. Einschellen, Hexenbrunch in Galgenen, Hexenolympiade (Kinderfasnacht) am 1 . Fasnachtstag in Buttikon, Altersturnerfasnacht, Schulhausfasnacht, Wurst-& Brotverteilung, Hexenverbrennen in Siebnen.
Adventsmärt Buttikon

Besonderes:
Ausnahmsweise keine Dorffasnacht (Schulferien)
Schnitzelbank der Lochsteingüxler am Güdelmändig

 
23.Okt. 2010 11. Hexen-Hauptversammlung / 1.Präsidentenwechsel keine Hexentaufe
Fasnacht 2010 Hauptanlässe:
Einschellen, Umzüge Näfels und Oberiberg. Weitere Besuche und Engagements: Hexenolympiade am 1. Butzitag in Buttikon, Hexenbrunch in Galgenen, Dörflifasnacht Schübelbach, Altersturnerfasnacht, Altersnachmittage, Wurst & Brotverteilung, Schnitzelbank der Lochsteingüxler, Hexenverbrennen in Siebnen.

Besonderes:
6. Dorffasnacht am 12. Februar 2010 mit Jubiläums-Umzug 10 Jahre Lochsteinhexen! Nachtumzug (26 Gruppen) mit dabei waren: Einscheller Buttikon, Glunggä Grusli Siebnen, Rölligruppe Wangen, GM Los Chaos Vorderthal, Wald-Koboldä Galgenen, Dürrbachhexen Schübelbach, Ryffä-Lüt Wangen, Moorhexen Tuggen, GM Chiesgruobe-Echo Wangen-Tuggen, Zwölfistei-Häxe, Hinwil, Müllerzunft Nuolen, GM Ritschbörg-Schränzer Reichenburg, Rufiwaldhexen Buttikon, Freie Fasnächler Buttikon, Chälenwaldtüfel Schübelbach, GM Echo vom Hirschloch Galgenen, Alte Dorfjumpfere Altendorf, Narrhalla Reichenburg, Zigerchrütler Lachen, GM Müllitobelchroser Richterswil, Brestenburgerinnen Schübelbach, Schilfloch-Clique Altendorf, Rätschwyber Siebnen, Risletä Häx Galgenen, GM Bachtelspalter Hinwil, Stockberghexen Siebnen.
Anschliessend Fasnachtsstimmung pur auf dem Festplatz (Kirchenareal); Festzelt Tanz mit Duo Blue Birds / Auftritte der Tansgruppe flashing moves, Schnitzhütte/Kafistube, BAR-Zelt mit DJ Mügel, Ländlerstube (Magnusstübli) mit Trio Rötstock.

 
17. Oktober 2009 Hexenversammlung keine Taufe
Fasnacht 2009 Hauptanlässe: Einschellen, Nachtumzüge Reichenburg, Wangen und Pfäffikon, Zug-Um Lachen, Einfall der MärchIer/H6fner Narren und Ländernarrenumzug in Kehl, Umzug Innerthal, umzug Schänis Weltere Besuche und Engagements: Hexenolympiade am 1. Butzitag in Buttikon, Altersnachmittage, Schulhausfasnacht, Wurst- und Brotverteilete, Hexenverbrennen Siebnen. Besonderes: Die fünfte Dorffasnacht am 20.02.2009 eröffnen um 19.30h die Guggen Bachtelspalter, Chiesgruobe-Echo, Los Chaos, Mühlitobelchroser, Note Furzer und die Toschtelfäger mit einem Sternenmarsch. Maskenprämierung und Unterhaltung in den Restaurants Rosengarten und Traube. Bar mit DJ Eagle Race im Guggerzelt. Als Novum spielt erstmal das Echo vom Aubrig in der Schnitzhütte.
 
18. Oktober 2008 Hexenversammlung Getauft werden Fircaea, Capriola und Urmel.
Fasnacht 2008 Hauptanlässe: Einschellen, Nachtumzug Eschenbach, Höfner Umzug Wollerau, Umzug Innertahl, Umzug Kaltbrunn Weltere Besuche und Engagements: Hexenolympiade am 1. Butzitag in Buttikon, Altersnachmittage, Schulhausfasnacht, Wurst- und Brotverteilete, Hexenverbrennen Siebnen. Besonderes: Die vierte Dorffasnacht am 01.02.2008 wird mit dem Sternenmarsch um 19.30h mit den Guggen Bachtelspalter, Chiesgruoben-Echo, Hunghäfä, Ritschbörg-schränzer, Note-Furzer, Panoptikum, Tanzbodensurris, Mühlitobelchroser und den Geuferludis eröffnet. Maskenprämierung, Unterhaltung und Schnitzelbank in den Restaurants Rose, Rosengarten und Traube. Auftritt der flashing moves im Guggerzelt.
 
20. Oktober 2007 Hexenversammlung Getauft werden Aquillia und Rosetta.
Fasnacht 2007 Hauptanlässe: Einschellen, Nachtumzug Eschenbach, Internat. Holzlarventreffen Siebnen, umzug Küssnacht, Umzug Näfels. Weltere Besuche und Engagements: Hexenolympiade am 1. Butzitag in Buttikon, Altersnachmittage, Schulhausfasnacht, Wurst- und Brotverteilete, Hexenverbrennen Siebnen. Besonderes: Die dritte Dorffasnacht am 16.02.2007 mit neuem Konzept wird ein grosser Erfolg! Neu steht auf dem Kirchenplatz ein Guggerzelt mit Guggerbar, Schnitzhütte und der Grillstand. Sternmarsch und Guggerauftritte mit Chiesgruobe-Echo, Echo vom Hirschloch, Hunghäfä, Los Chaos, Mülitobelchroser, Näbelwürm und Toschtelfäger. Auftritt der jungen Tanzgruppe flashing moves. Schnitzelbank in den Restaurants Traube und Rosengarten mit den Lochsteigüxlern und Los Cardinaleros.
 
21. Oktober 2006 Hexenversammlung keine Taufe
Fasnacht 2006 Hauptanlässe: Einschellen, Jubiläumsumzug der Ryffelüt Wangen, Nachtumzug Eschenbach, Nachtumzug Näfels, Höfner Umzug Pfäffikon, umzug Innerthal, Umzug Laufenburg. Weitere Besuche und Engagements: Hexenolympiade am 1. Butzitag in Buttikon, Altersnachmittage, Schulhausfasnacht, Wurst- und Brotverteilete, Hexenverbrennen Siebnen. Besonderes: Am 24. Februar 2006 steigt die 2. Dorffasnacht Buttikon und wird ein voller Erfolg! Guggenkonzert mit den Los Chaos, Chiesgruebe-Echo, Echo vom Hirschloch, Hafä-Rattä, Näbelwürm, Roosschränzer und den Mühlitobelchroser auf dem Kirchenplatz. Schnitzelbank in den Restaurants mit den Lochsteigüxlern und Los Cardinaleros.
 
22. Oktober 2005 Hexenversammlung Getauft werden Easydora, Kassandra und Stonifixilla.
Fasnacht 2005 Hauptanlässe: Einschellen, Jubiläumsumzug Amalia Galgenen, Nachtumzug Reichenburg, Nachtumzug Näfels, Höfner Umzug Freienbach, umzug Benken. Weitere Besuche und Engagements: Hexenolympiade am 1. Butzitag in Buttikon, Altersnachmittage, Schulhausfasnacht, Wurst- und Brotverteilete, Hexenverbrennen Siebnen. Besonderes: Am 25. Februar 2005 organisieren die Lochsteinhexen in Zusammenarbeit mit den Restaurants die 1. Dorffasnacht Buttikon. Der Erfolg gibt ihnen recht!
 
16. Oktober 2004 Hexenversammlung Getauft werden Bailanda, Haarodria, Subita und Sweety.
Fasnacht 2004 Hauptanlässe: Einschellen, Höfner Umzug Bäch, Hexenumzug Näfels, Jubiläumsumzug Narrhalla Lachen, Umzug Innerthal, Umzug Kaltbrunn, Wurst- und Brotvertellte, Hexenverbrennen Siebnen, Umzug Glarus. Weitere Besuche und Engagements: Hexenolympiade am 1. 3utzitag in Buttikon, Altersnachmittage, Schulhausfasnacht, Wurst- und Brot Verteilete, Hexenverbrennen Siebnen. Besonderes: Die Lochsteinhexen zeigen ihren Hexentanz No 5 (Bounce).
 
18. Oktober 2003 Hexenversammlung Getauft werden Lamentari und Pepperoncina.
Fasnacht 2003 Hauptanlässe: Einschellen, Umzug Reichenburg, Nachtumzug Schänis, Internat. Holzlarventreffen Siebnen, Höfner Umzug Schindellegi, Umzug Rapperswil, Umzug Benken, Umzug Unterägeri, Weitere Besuche und Engangements: Hexenolympiade am 1. Butzitag in Buttikon, Altersnachmittage, Schulhausfasnacht, Wurst- und Brotverteilete, Hexenverbrennen Siebnen. Besonderes: Die Lochsteinhexen zeigen ihren Hexentanz No 4 (Ketchup-Song)
 
19. Oktober 2002 Hexenversammlung Getauft wird Karlifax.
Fasnacht 2002 Hauptanlässe: Einschellen, Jubiläumsumzug Träpsehudler Siebnen, Höfner Umzug Wollerau, Umzug Innerthal, Umzug Kaltbrunn. Weitere Besuche und Engangements: Hexenolympiade am 1. Butzitag in Buttikon, Altersnachmittage, Schulhausfasnacht, Wurst- und Brotverteilete, Hexenverbrennen Siebnen. Besonderes: Die Lochsteinhexen zeigen ihren Hexentanz No 3 (Rock Around The Clock)
 
20. Oktober 2001
Fasnacht 2001 Hauptanlässe: Einschellen, Jubiläumsumzug Moorhexen Tuggen, Umzug Wattwil, Umzug Benken, Umzug Frauenfeld, umzug Glarus. Weltere Besuche und Engagements: Hexenolympiade am 1. Butzitag in Buttikon, Altersnachmittage, Schulhausfasnacht, Wurst- und Brotverteilete, Hexenverbrennen Siebnen. Besonderes: Die Lochsteinhexen zeigen ihren Hexentanz No 2 (Sexbomb) und organisieren fur die Kinder am 1. Butzitag eine Hexenolympiade. Der grosse Ansturm an verkleideten Kinder motiviert, diesen Anlass Jährlich durchzuführen.
 
11. November 2000 Hotel Seedamm Plaza Pfäffikon: Vernissage des Buches Faszination Maske von Markus Kläger. Die Lochsteinhexen ernten tosenden Applaus für ihren Hexentanz No 2 (Sexbomb).
21. Oktober 2000 Hexenversammlung Gründung des Vereins Lochsteinhexen Buttikon. 21 Hexen und 3 Probehexen packen das erste Vereinsjahr kräftig an. Getauft werden Allconia, Chrottilde, Eusebia, Korrigan, Rätia, Suleika und Tschippine.
Fasnacht 2000 Hauptanlässe: Jubiläumsumzug Galgenen, Höfner Umzug Bäch, Internat. Holzlarventreffen Siebnen, Umzug Benken. Weltere Besuche und Engagements: Altersnachmittage, Schulhausfasnacht, Wurst- und Brotverteilete, Hexenverbrennen Siebnen. Besonderes: Die Lochsteinhexen zeigen ihren Hexentanz Nol (Feuertanz).
 
23. Oktober 1999 Die erste schaurigschöne Hexentaufe am Lochstein. Hexengötti Markus Kläger (Piccolo) und Hexengotte Verena Jenny (Hotzlibombot) walten ihres Amtes, mit magischem Wasser und mystischem Hexenspruch wird jede Hexe getauft und erhält so Ihren Namen: Bruchancha, Gixi, Glutenzia, Gorbi, Hemrieta, Irrwitza, Krautliebia, Kresenzia, Listizia, Rabenkralle.
9. März 1999 Gross ist der Wunsch schon lange, eine Buttikoner Hexengruppe ins Leben zu rufen. Das wildromantische Lochsteingebiet mit dem markanten Hexenstein und dem rauschenden Wasserfall bietet Sich bei der Namenswahl geradezu an. 7 Buttikonerinnen treffen Sich das erste Mal, um die Lochsteinhexe ins Leben zu rufen. Mit viel Liebe wird die Hexe kreiert, das Hexenkleid entworfen und genäht. Unterstützt durch den Holzbildhauer Markus Kläger aus Pfäffikon, entwerfen und schnitzen sie die Maske aus Lindenholz eigenhändig.